· Lösen deine Träume in dir nicht Angst aus, sind diese nicht gross genug
· Es ist unwesentlich wie langsam du dich bewegst - wesentlich ist es nicht zu stoppen.
· Zweifle jeden Augenblick, entscheide dennoch.
· Ändere dich, und du veränderst die Welt.
. Wage es, heute den ersten Schritt zu tun um deine Träume wahr werden zu lassen!

Sonntag, 12. Mai 2013

Von Streifschüssen des Lebens und seinen Wirkungen


Das Leben beschenkt,
das Leben nimmt,
manchmal liefert es Streifschüsse bis an die Haustüre.