· Lösen deine Träume in dir nicht Angst aus, sind diese nicht gross genug
· Es ist unwesentlich wie langsam du dich bewegst - wesentlich ist es nicht zu stoppen.
· Zweifle jeden Augenblick, entscheide dennoch.
· Ändere dich, und du veränderst die Welt.
. Wage es, heute den ersten Schritt zu tun um deine Träume wahr werden zu lassen!

Freitag, 1. April 2011

Verdauen, verarbeiten und forschen. Nächstes Ziel.....

Im November 2009 habe ich den Link zu Trail Verbier St-Bernard im Internet entdeckt. Das Bild, die Idee von Verbier zu St-Bernard und wieder zurück zu laufen, nebenbei noch ein paar Pässe begehen, diese Idee liess mich nicht mehr los, bis ich mich im Januar 2010 zum Lauf im Juli 2010 angemeldet habe.





Ja, ich war am Start und ja, ich bin bis auf den Pass des Grd. St-Bernard gelaufen 63k und rund 4000hm. Zuvor erlebte ich auf dem Col de la Fenetre heftigste Gewitter mit starkem Eisgraupel.